Neuverstromung der Plaste Bahn

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Olaf B.
 
 
Beiträge: 111
Registriert: 2. Jan 2019, 16:13
Wohnort: Berlin, Hermsdorf
Kontaktdaten:

Re: Neuverstromung der Plaste Bahn

#71 Beitrag von Olaf B. » 1. Nov 2019, 13:56

Ok - werde sehen, dass ich auch zeitig da bin.
Ich fahre nicht langsam -
ich sichere nur nach hinten ab!

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2559
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: Neuverstromung der Plaste Bahn

#72 Beitrag von Crash Test Dummies » 1. Nov 2019, 17:43

Ich muss Samstag noch bis 16:00 arbeiten und kann dann ab 17 Uhr dazu kommen.
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4098
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Neuverstromung der Plaste Bahn

#73 Beitrag von Andreas W. » 23. Nov 2019, 09:22

Nur mal ein persönlicher Zustandsbericht.....
Rot und blau funktionieren bei 12 Volt perfekt. Blau wurden 8,4/8,5 gefahren und rot 8,6/8,7
Grün und gelb wurden beim gestrigen NSR Rennen mit 0,5 Volt mehr gefahren.
Gelb erreicht man 8,6/8,7
Grün 8,8/8,9

Man hat also leider wieder den alten Zustand erreicht.

Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 203
Registriert: 7. Feb 2019, 23:15

Re: Neuverstromung der Plaste Bahn

#74 Beitrag von Fotn » 23. Nov 2019, 11:57

Tja, schöner Mist. Die Frage ist, was könnte jetzt noch der Grund dafür sein? Zusatzeinspeisung oder doch die Trafos oder liegt es an den Schienen?

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4098
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Neuverstromung der Plaste Bahn

#75 Beitrag von Andreas W. » 23. Nov 2019, 18:52

Die Trafos hatte ich mal laaaang ist es her getauscht.
Kann man aber schnell mal machen es liegen ja zur Zeit 4 Stück rum.

Wirklich andere Ideen oder Ansatzpunkte hab ich aber auch nicht.
Wie kann man denn die Ampere auf der Schiene messen ?

Antworten