GT 132 Rennen 2019

Termine / Berichte
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2522
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 132 Rennen 2019

#11 Beitrag von Crash Test Dummies » 5. Feb 2019, 08:00

Dino und ich haben uns zur GT32 im Jahr 2019 abgestimmt.

Wie Andreas richtig schreibt sind die Sonntagsrennen aktuell leider nicht realisierbar.

Die GT32 Rennen in der restlichen Woche finden natürlich für alle interessierte Liebhaber und auch für Einsteiger der GT32 statt.
Zum dafür vorgesehene Termin 13.März freuen sich Dino und meine Person darauf, Euch zahlreich begrüßen zu können. :race:

Merkt Euch den Termin gleich vor ... :D
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
MadMax
 
 
Beiträge: 81
Registriert: 4. Okt 2017, 13:00
Wohnort: Heiligensee

Re: GT 132 Rennen 2019

#12 Beitrag von MadMax » 10. Feb 2019, 10:27

Hallo zusammen,

das mit der Einsteigerklasse ist ja schade, vor allem weil dann Tobias auf jeden Fall ausfällt. Die Schule ist mir da schon wichtiger. Ob ich Mittwochs kann muss ich schauen, da ich an diesem Tag oft auf Dienstreisen bin. Wir sollten trotzdem aber schauen ob wir nicht die Einstiegsklasse beleben können. Ich sehe da schon potential, vor allem wenn wir mit dem Rennzentrum dann auch noch etwas Werbung machen wollen.

Grüße aus dem verregneten Heiligensee
Matthias
Zuletzt geändert von MadMax am 11. Feb 2019, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: GT 132 Rennen 2019

#13 Beitrag von Andreas W. » 10. Feb 2019, 14:01

Ohne Rennleiter....wird da leider nichts passieren.

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: GT 132 Rennen 2019

#14 Beitrag von Andreas W. » 10. Feb 2019, 15:22


Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2522
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 132 Rennen 2019

#15 Beitrag von Crash Test Dummies » 9. Mär 2019, 21:45

Hallo zusammen, für Freunde des gepflegten Gran Turismo findet am Mittwoch den 13.März wieder unser digitaler GT32 Rennabend statt.

Nach jetzigem Stand werden Dino und ich durch den Abend führen. Um 18 Uhr öffnet die Arena.

Wir würden uns sehr freuen wenn ihr dabei seid. Bitte gebt ne kurze Info:

Teilnehmerliste:
1. Dino
2. Mike
3. Niclas
4. Miki
5. Olaf
6.
7.
8.
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Miki Formel 1
 
 
Beiträge: 163
Registriert: 1. Mai 2014, 00:23
Wohnort: Berlin

Re: GT 132 Rennen 2019

#16 Beitrag von Miki Formel 1 » 10. Mär 2019, 21:44

Ich bin gerne zum GT32 :race: :rage: :race: mit am Start und :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: Meine corvette C7 Brauch mal wider auslauf Freue mich schon :daumen:

Gruß Miki :smoke: :yes:

Benutzeravatar
Olaf B.
 
 
Beiträge: 49
Registriert: 2. Jan 2019, 16:13
Wohnort: Berlin, Hermsdorf
Kontaktdaten:

Re: GT 132 Rennen 2019

#17 Beitrag von Olaf B. » 11. Mär 2019, 20:46

Ich bin auch beim zweiten Saisonrennen dabei.
Bei Nicola noch fraglich - Job-Stress. Aber mal schauen.
Freue mich schon.
Ich fahre nicht langsam -
ich sichere nur nach hinten ab!

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2522
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 132 Rennen 2019

#18 Beitrag von Crash Test Dummies » 11. Mär 2019, 23:27

Das freut mich sehr Olaf. Herzlich willkommen!
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2522
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 132 Rennen 2019

#19 Beitrag von Crash Test Dummies » 14. Mär 2019, 23:30

Der zweite Lauf der digitalen GT32 Rennserie am vergangenen Mittwoch brachte nicht nur eine schöne Fahrzeugvielfalt auf die Strecke,
sondern auch eine bunte Fahrermischung von Neueinsteigern und TOP-Fahrern auf einem Niveau zusammen.
Im Vorfeld wurde fleißig geschraubt. Besonders an Nicola´s Porsche mussten wir die Bodenfreiheit anpassen, da Olaf ihn extrem tief gelegt hatte . Sozusagen "übertuned" :D .
Aber auch Gabor und Miki schraubten noch fleißig, so dass wir etwas verspätet in den Renn Start gingen.

Nicola tastete sich an den Grenzbereich ihres Porsches heran und hatte viel Spaß beim Fahren.
Miki bemerkte eine herausgesprungene Achsbuchse zu spät. Mit Topspeed folgte er dem Feld aber es blieb schlussendlich Platz 5.
Niclas war mit dem McLaren im Training gut zurechtgekommen, doch im Rennen hatte das Ding irgendwie den Speed verloren.
So musste er Olaf mit seinem Huracan auf Platz drei den Vorrang geben. Den hat sich Olaf mit einer 10,8er Top Zeit auch verdient.
Gabor und ich fuhren bis zum Schluss Tür an Tür und schlussendlich konnte Gabor mit 7 Sekunden Vorsprung den Sieg für sich verbuchen. Herzlichen Glückwunsch!

Im zweiten Rennen schob sich das Feld noch dichter zusammen. Nicola fuhr eine Topzeit von 11,2 Sekunden welche sehr beachtlich ist!
Miki musste wegen Getriebe Problemen (die herausgesprungene Buchse hatte Folgeschäden verursacht), auf die C6 wechseln welche vom Speed etwas langsamer war.
Olaf behielt seinen Speed bei und Niclas fand plötzlich noch 0,4 Sekunden in der Rundenzeit, so dass beide mit Gabor und mir bis in die zweite Rennhälfte innerhalb einer Rennrunde fuhren.
Man war das spannend. Dann musste erst Olaf und in den letzten Runden Niclas etwas abreißen lassen, so dass wieder Gabor und ich um den Sieg fuhren.
Zum Schluss konnte Gabor mit einer 10,5 Sekunden Runde noch etwas mehr Speed raus kitzeln und fuhr mit zwei Sekunden Vorsprung den Sieg vor mir heraus. Herzlichen Glückwunsch!

Ein lustiger Abends wurde mit schönen Gesprächen gegen 23 Uhr beendet und wir freuen uns schon auf das nächste Rennen .

Und am morgigen Freitag geht es schon mit dem DTM-Lauf weiter. Wir freuen uns auf euch

Dateianhänge
GT32 2019-03-13 Slotarena.pdf
(98.61 KiB) 103-mal heruntergeladen
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Olaf B.
 
 
Beiträge: 49
Registriert: 2. Jan 2019, 16:13
Wohnort: Berlin, Hermsdorf
Kontaktdaten:

Re: GT 132 Rennen 2019

#20 Beitrag von Olaf B. » 15. Mär 2019, 12:59

Zunächst einmal wieder vielen Dank für die Organisation und den Rennbericht. Also selbst am Rennen teinehmen und dennoch den Verlauf des Rennens im Auge zu behalten um diesen dann in einem Bericht wiederzugeben ist ja so einfach nicht.

Ja, das war wieder ein schöner und erneut lehrreicher Rennabend, der zunächst auf Grund meiner Tuning-Maßnahmen an Nicolas Wagen zum ersten Bastelabend in diesem Monat auswuchs - und nein, es war keine Sabotage meinerseits an ihrem Fahrzeug. Somit wissen wir, man kann ein Fahrzeug quasi auch "tot-tunen" und vielleicht sind Spielfilme wie "Das Boot" beim Tieferlegen eines Autos keine gute Wahl. Danke also für die viele Unterstützung und vor allem für die Geduld aller Fahrer und die des Rennleiters. Es hat - wie nicht anders zu erwarten - wieder sehr viel Spaß gemacht und wir können es kaum erwarten, bis das 3. Rennen der Saison 2019 in der GT 132er - Serie startet. Zumindest ich für meinen Teil kann ja heute noch am DTM-Rennen teilnehmen muss aber noch fix den DTMer aufbocken oder / und die Ballonreifen aufziehen damit auch dieser nicht die Leiter von der Bahn schleift, es sei denn, ein U-Bahn-Eingang ist erwünscht.
Die GT 132er - Serie ist wirklich eine nette, kleine, feine Serie. Nochmals Danke an alle Beteiligten, die diesen Rennabend wieder zu einem Vergnügen machten - auch wegen der Gespräche so nebenbei.
Lieben Gruß - Nicola & Olaf
schoen tief.jpg
Ich fahre nicht langsam -
ich sichere nur nach hinten ab!

Antworten