Truck Reglement/Diskussion

Was darf man und warum
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Truck Reglement/Diskussion

#31 Beitrag von Andreas W. » 28. Feb 2019, 11:45

Na dann mal ein Versuch ein Reglement (soweit möglich und sinnvoll) zu entwerfen.

Fly Truck 1:32
Alle Fly Truck Karosserien sind zugelassen mit Ausnahme des Buggyra der nicht die lange Motorhaube hat

Motor
SRP 13d / MT-G525

Getriebe
Ritzel frei / Zahnrad frei

Achsen
3 mm Vollstahl ohne Freilauf vorne

Mindestgewicht
190 Gramm fahrfertig [i](vielleicht auch 200g oder so, müssen wir einfach mal schauen wenn die Dinger fertig sind)
[/i]Gewichte dürfen nur innerhalb des Chassis bzw. innerhalb der Karosserie (z.B. den Karo Seiten) verbaut werden

Chassis
Schöler Striker T55
Frontfederung ist in Art und Ausführung freigestellt
GFK- und Carbonteile wie z.B. H-Träger, Leitkielhalter und Federelemente sind erlaubt
Distanzplättchen für Karohalter (Slotpoint ArtikelNr.: P40020) sind erlaubt

Räder vorne
Felgen Mind. 8mm Breite
Moosgummi mind. ???mm Außendurchmesser, der Durchmesser der Reifen sollte an den Radkästen angepasst sein dürfen mit Sekundenkleber oder Nagellack versiegelt und geschliffen werden, aber nicht konisch

Räder hinten
Felgen Max. 13 mm Breite
Moosgummi mind. ???mm Außendurchmesser, der Durchmesser sollte an die Radkästen angepasst sein
Der Schliff ist frei wählbar

Spurbreite
Reifen Räder müssen von der Karosserie verdeckt sein, die Spurbreite ergibt sich somit aus der Karosserie-Breite

Bodenfreiheit
Mindestens 1,0 mm zu Beginn des Rennens

Frei wählbare Teile
Leitkiel (nur 1 Leitkiel/Führung im Slot, am Leitkielschwert dürfen keine anderen Materialien angebracht werden), Lager, Hülse, Distanzen, Schleifer, Kabel, Schrauben, Muttern, Scheiben, Federn, Klebstoff, Trimmgewicht


Mit der Karo müssen wir uns nochmal extra beschäftigen.
Nun noch etwas was man machen könnte.....
Der Einbau von Licht (mindestens 2 x front und 2x Heck) ist Pflicht. Art und Ausführung ist freigestellt.
Damit könnte man auch 1,2,3 Nachtrennen fahren oder so.
Etwas, was wir im analogen noch nicht haben.

Bevor ich mir nun ein neues Chassis kaufe wäre es gut zu wissen wer denn nun definitiv dabei ist. Ggf. kann man die Chassis auch alle zusammen bestellen.
Auch wäre ein gemeinsamer Truck Bastelabend möglich....

tommygott
 
 
Beiträge: 254
Registriert: 13. Jan 2016, 20:25
Wohnort: Johannistal

Re: Truck Reglement/Diskussion

#32 Beitrag von tommygott » 28. Feb 2019, 17:19

Hallo zusammen, hört sich doch schon sehr gute an Reifendurchmesser kann ich gern noch einmal messen.
Glaube es waren bei den scaleautoreifen 25,5 durchmesser aussen.
Einheitschassis ? Wäre für mich ok . Da es von dem chassis unterschiedliche typen gibt würde ich alle freigeben auch die chassisplatten .
Gruss

Benutzeravatar
Lutz H.
 
 
Beiträge: 645
Registriert: 23. Nov 2015, 20:19
Wohnort: Spandau

Re: Truck Reglement/Diskussion

#33 Beitrag von Lutz H. » 28. Feb 2019, 19:44

Na icke noch, 55er Striker mit MB Atego und Peter hat letzte Woche auch sein Chassis bekommen.
Peter hat einen SISU auf ein 55er Striker gebaut.
Früher hatten wir „Sex, Drugs and Rock & Roll“
Heute haben wir Frauenquote, Rauchverbot und Laktoseintoleranz

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Truck Reglement/Diskussion

#34 Beitrag von Andreas W. » 28. Feb 2019, 22:19

Perfekt.
Na dann machen wir es so mit dem Chassis.
Hab ja extra Striker 55 ohne etwas dazu...daher sind alle Versionen zugelassen.

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Truck Reglement/Diskussion

#35 Beitrag von Andreas W. » 6. Mär 2019, 08:52

:reperatur:
Wollen wir z.B. am 10.04. mal einen Truck Bastel / Testtag machen ?
Bis dahin können es alle schaffen, das Chassis einzukleben und den Rest....dafür wäre dann dieser Abend da.

Benutzeravatar
Lutz H.
 
 
Beiträge: 645
Registriert: 23. Nov 2015, 20:19
Wohnort: Spandau

Re: Truck Reglement/Diskussion

#36 Beitrag von Lutz H. » 6. Mär 2019, 11:27

Bis jetzt spricht nichts dagegen, zumindest nicht bei mir :schmök: .
Früher hatten wir „Sex, Drugs and Rock & Roll“
Heute haben wir Frauenquote, Rauchverbot und Laktoseintoleranz

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Truck Reglement/Diskussion

#37 Beitrag von Andreas W. » 7. Mär 2019, 11:06

Ich habe den Termin eingetragen.
Na dann bin ich mal gespannt wie die "überarbeiteten" Trucks fahren.

tommygott
 
 
Beiträge: 254
Registriert: 13. Jan 2016, 20:25
Wohnort: Johannistal

Re: Truck Reglement/Diskussion

#38 Beitrag von tommygott » 7. Mär 2019, 12:54

Also nach gestriegem rollout , war ich durchaus postiv gestimmt. Allerdings schnelle kurven mag der truck immernoch nicht :-).

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Truck Reglement/Diskussion

#39 Beitrag von Andreas W. » 7. Mär 2019, 13:02

Glaube der mag eher keine Kurven

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Truck Reglement/Diskussion

#40 Beitrag von Andreas W. » 19. Mär 2019, 11:14

Ich habe dann mal das Reglement für die Homepage aufbereitet.
http://slot-arena.de/analoge-rennserie/132-fly-truck/

Ist erst einmal die vorab Version.....kann man am Bastelabend mal drüber reden.....oder auch hier.

Die Truckseite liegt schon auf der Homepage, ist aber nur mit der Eingabe des links oben zu erreichen.

Antworten