2020 Reglement usw.

Was darf man und warum
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4277
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

2020 Reglement usw.

#1 Beitrag von Andreas W. » 5. Okt 2019, 13:48

Ich würde für alle analogen Serien ändern, das ein Rennen immer gewertet wird egal wie viele Teilnehmer.
Wer sich den Weg an Bein bindet sollte auch belohnt werden.

NSR GT3 wird weiterhin nach dem allgemein gültigem Reglement gefahren.

Truck kommt vermutlich ab Februar dazu.

Falls jemand andere Vorschläge für Reglement Änderungen hat .... einfach raus damit.
Ist ja noch etwas Zeit ggf. was auszuprobieren.

Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 165
Registriert: 7. Feb 2019, 23:15

Re: 2020 Reglement usw.

#2 Beitrag von Fotn » 5. Okt 2019, 22:26

Ich finde min. zwei Teilnehmer sollten es schon sein. Sonst ist es ja kein Rennen...

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2636
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: 2020 Reglement usw.

#3 Beitrag von Crash Test Dummies » 6. Okt 2019, 15:12

Bisher hatten wir mind. 3 Teilnehmer um es als Rennen gewertet zu bekommen.

So weit ich es im Blick habe war dieses in 2019 in keinem Rennen unterschritten worden.

Für das Jahr 2020 können wir das Thema gern in die nächste Vorstandssitzung am kommenden Dienstag mit aufnehmen.

Ein weiteres Thema: Check durch den jeweilig zuständigen Rennleiter auf das jeweilige Reglement.
Es sind zum Teil neue Fahrzeuge von Herstellern dazu gekommen, sie nachgetragen werden müssen
und auch sonst sind sicher einige Konkretisierungen notwendig.
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4277
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: 2020 Reglement usw.

#4 Beitrag von Andreas W. » 6. Okt 2019, 20:02

Unterschritten würde es beim letzten MiniZ Rennen.
Da waren Martin und ich allein.
Wäre für ihn nett gewesen eine Wertung zu haben.

Antworten