Kart 2019

Was darf man und warum
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lutz H.
 
 
Beiträge: 645
Registriert: 23. Nov 2015, 20:19
Wohnort: Spandau

Re: Kart 2019

#11 Beitrag von Lutz H. » 8. Sep 2018, 11:04

Weitere Möglichkeiten für den Fahrer dessen Name ich nicht nenne :

1. Es fehlt der "Eiserne Wille zum intensiven Bemühen"
2. Es liegt an dem "B-Regler"
3. Der Fahrer ist ganz einfach schlecht.....

:mrgreen:

Schönes Wochenende
Früher hatten wir „Sex, Drugs and Rock & Roll“
Heute haben wir Frauenquote, Rauchverbot und Laktoseintoleranz

tommygott
 
 
Beiträge: 254
Registriert: 13. Jan 2016, 20:25
Wohnort: Johannistal

Re: Kart 2019

#12 Beitrag von tommygott » 8. Sep 2018, 20:04

Also wie gesagt ich finde das Reglement schon so i. O. , bei reifenkennung wie vorgeschlagen wäre es perfekt.

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4052
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Kart 2019

#13 Beitrag von Andreas W. » 16. Dez 2018, 21:05

Für 2019 wurde nur eine Änderung im Reglement gemacht.
Für den Fahrerkopf gilt nun wie bei allen Körperteilen......verliert man diesen muss man ihn wieder ankleben....das Rennen ist also nicht mehr beendet bei Kopfverlust.....kam bisher auch nicht vor und war auch irgendwie blöd dies ins Reglement zu schreiben.

Antworten