GT 1:24 Rennen 2019

Termine / Berichte
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 54
Registriert: 7. Feb 2019, 23:15

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#81 Beitrag von Fotn » 10. Mai 2019, 09:46

Hallo,

auch von uns ein Dank für den Bericht und die Statistik. Tammuz Ritzel konnte ich mit den Fingern von der Welle ziehen, nach nur drei Rennen :o. Ich habe schon ein neues aufgepresst, mal sehen wie lange das hält.

Bei wie viel Volt wurde denn der Motortest (Drehzahlmessung) vor dem Rennen durchgeführt?

Hier noch ein kleines Video meiner neu gekauften Hinterachse, bestellt direkt bei Carrera.
https://c.web.de/@276672485838034523/HL ... 9u7TWTk9rg

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2522
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#82 Beitrag von Crash Test Dummies » 10. Mai 2019, 12:39

Die bekommst Du doch noch gut geschliffen :kampf:

Wir messen seit Jahren bei 17,8 Volt.
Warum kann ich Dir auch nicht genau sagen.
Ich glaube, weil das original Carrera Netzteil auch diese Voltzahl liefert und jeder zu Hause das nachvollziehen kann.
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 54
Registriert: 7. Feb 2019, 23:15

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#83 Beitrag von Fotn » 10. Mai 2019, 13:50

Ich habe die einfach bei Carrera reklamiert, die wollen mir jetzt eine neue Achse zusenden. Mal schauen wie da das Spurzahnrad dann eiert.

Gabor
 
 
Beiträge: 76
Registriert: 18. Aug 2016, 11:28

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#84 Beitrag von Gabor » 10. Mai 2019, 16:46

Geht doch noch, ich hab noch schlimmere gesehen.

Antworten