GT 1:24 Rennen 2019

Termine / Berichte
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2561
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#121 Beitrag von Crash Test Dummies » 3. Aug 2019, 12:43

Ich bin schon um 18 Uhr da, falls jemand vorher kommen will :karotte:
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2561
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#122 Beitrag von Crash Test Dummies » 4. Aug 2019, 00:24

Für einen sommerlichen Samstag im August trafen sich mit 11 Teilnehmern überraschend viele Fahrer zum GT24 Rennen und sie kamen voll auf Ihre Kosten. :kart:
Es gab spannende Rennen und die Zieleinläufe waren im Sekunden bzw. sogar im Null-Komma-X Bereich.
Das 7 Fahrer die 100 Runden knackten und auch 7 Fahrer unter 11 Sekunden blieben, zeugt von der hohen Qualität des Fahrerfeldes.
Die Überholvorgänge waren auch auf Grund des geänderten Bahnlayout spektakulärer.
Der Abend hat wirklich viel Spaß bereitet und macht Lust auf das 12h Rennen Ende September.

Schreibt Eure Meinungen zum Rennen gleich hier mit rein und habt noch ein schönes Restwochenende.
.
GT24 2019-08-03 Slotarena Berlin.pdf
(395.99 KiB) 196-mal heruntergeladen
.
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
MadMax
 
 
Beiträge: 93
Registriert: 4. Okt 2017, 13:00
Wohnort: Heiligensee

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#123 Beitrag von MadMax » 4. Aug 2019, 17:17

Hallo Mike,
ich glaube das war ja mal echte Pool Position mit der Lieferung der Ergebnisse und des Rennberichtes .... 00:24 Respekt :daumen:

Vielen Dank für den tollen Rennabend mit einem guten und einem nicht so guten Ergebnis für das Rennteam Flunker. Beim nächsten mal läuft es dann aber auch für Tobi wieder besser.
Wäre doch gelacht wenn wir die C7 nicht wieder zum Rennen bekommen. :yes:

VG
Tobias und Matthias

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2561
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#124 Beitrag von Crash Test Dummies » 5. Aug 2019, 19:06

Danke Matthias,
du bist auch Klasse gefahren. Zum Podest hat nicht viel gefehlt. 3x weniger in der Zielkurve rausgekippt und die fehlenden 13 Sekunden wären drin gewesen :bravo:
Nun nur noch Tobias C7 optimiert und ihr seid beide vorn. :race:
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Patrick H
 
 
Beiträge: 1634
Registriert: 8. Apr 2014, 20:26
Wohnort: Berlin

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#125 Beitrag von Patrick H » 6. Aug 2019, 20:19

Hallo,

hat jemand vielleicht meine schwarzen Spoiler für den Ferrari 458 gesehen oder irgendwo hingetan ?
Viele Grüße
Patrick
1. Vorsitzender

"El Presidente"

Alle Rechtschreib- oder Tippfehler darf Gunter behalten !

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2561
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#126 Beitrag von Crash Test Dummies » 7. Aug 2019, 19:30

Ich habe mit Gabor nochmal gesucht, aber leider keinen gefunden.
Beste Grüße Mike

Mladen
 
 
Beiträge: 159
Registriert: 19. Sep 2016, 08:38
Wohnort: Bergfelde
Kontaktdaten:

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#127 Beitrag von Mladen » 9. Aug 2019, 17:20

Der Heckspoiler steckt an Dario's Auto.
Sorry, bringe ich bei nächster Gelegenheit mit.
Bild

Benutzeravatar
Patrick H
 
 
Beiträge: 1634
Registriert: 8. Apr 2014, 20:26
Wohnort: Berlin

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#128 Beitrag von Patrick H » 9. Aug 2019, 17:52

Wirklich ?

Danke ! :-)))
Viele Grüße
Patrick
1. Vorsitzender

"El Presidente"

Alle Rechtschreib- oder Tippfehler darf Gunter behalten !

Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 204
Registriert: 7. Feb 2019, 23:15

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#129 Beitrag von Fotn » 10. Aug 2019, 10:43

😂

Gabor
 
 
Beiträge: 92
Registriert: 18. Aug 2016, 11:28

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#130 Beitrag von Gabor » 13. Aug 2019, 13:33

Hallo in die Runde,

ich wollte mich mal nach der Regel bzgl. des Heckspoilers erkundigen.
Ab wann ist es Pflicht, welche Konsequenzen drohen bei nicht Gebrauch!?

Mein Vorschlag
Variante 1:
1:
Wer ohne Spoiler startet erhält zwei Runden Abzug
Wer ohne Spoiler ankommt erhält eine Runde Abzug
2:
Wer einen Wagen ohne Spoiler fährt, muss dies mit 5g Zusatzgewicht ausgleichen.

Variante 2:
es bleibt wie es war

Variante 3:
Mann muss mit Spoiler starten, ohne Spoiler wird eine Runde nicht gezählt.
Sollte der Spoiler abfallen muss dieser im Rennbetrieb wieder angebaut werden.
Oder einmalig mit Klebeband befestigt werden.


Mir wäre nur eine eindeutige Regelung wichtig.

Antworten