Reglement Ergänzung GT 24 2019

Was darf man und warum
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Patrick H
 
 
Beiträge: 1705
Registriert: 8. Apr 2014, 20:26
Wohnort: Berlin

Reglement Ergänzung GT 24 2019

#1 Beitrag von Patrick H » 19. Apr 2019, 19:07

Hallo,

der eine oder andere hatte mich angesprochen, auch gab es Situationen, wo man sich etwas im leeren Raum befand....

1. Heckspoilerregelung: Im Reglement etwas holperig ausgedrückt, grds. dürfen sie fehlen, Gesamtgewicht werden sie mitgerechnet....ich wie andere auch würden gerenell mit Heckspoiler fahren,
weil es u.a. auch schick aussieht...

2. Technische Defekte....wann muss eigentlich ein Auto gewechselt werden ? Ich würde, da analog zu den analogen Rennserein vorschlagen, dass ich einen technischen Defekt habe, wenn ich diesen an der Bahn nicht beheben kann, außer es ich offensichtlich, dass z.B. Blei im Auto herumfliegt und man kurz die Karosserie entfernt und damit den Defekt sofort in den Griff bekommt, ansonsten muss man einen Fahrzeugwechsel durchführen. Da dies theoretisch auch am Anfang eines Rennens geschehen kann, wäre ich ebenfalls für den pauschalen Rennrundenabzug von 4 Runden (wie beim Fahrzeugwechsel zwischen den Runden, da man ja mit dem Auto mit nagelneuen Reifen antritt.

Jegliche Kommentare und Meinungen sind willkommen und tragen zur Meinungsfindung bei, also ich finde es gut, dass.... oder ich finde es nicht gut, weil....

die finale Entscheidung behalte ich mir vor.......
Viele Grüße
Patrick
1. Vorsitzender

"El Presidente"

Alle Rechtschreib- oder Tippfehler darf Gunter behalten !

spandau 20
 
 
Beiträge: 46
Registriert: 10. Mai 2018, 10:06

Re: Reglement Ergänzung GT 24 2019

#2 Beitrag von spandau 20 » 20. Apr 2019, 20:23

Hallo,
Ich begrüsse deine Regeländerung .
Das was mann noch überlegen sollte ob die Heckspoiler flexibel angebracht werden dürfen.
Schöne Ostern an alle
Gruss Peter

Benutzeravatar
Patrick H
 
 
Beiträge: 1705
Registriert: 8. Apr 2014, 20:26
Wohnort: Berlin

Re: Reglement Ergänzung GT 24 2019

#3 Beitrag von Patrick H » 22. Apr 2019, 18:42

Ja ob feste Spoiler oder flexibel, egal Hauptsache Spoiler
Viele Grüße
Patrick
1. Vorsitzender

"El Presidente"

Alle Rechtschreib- oder Tippfehler darf Gunter behalten !

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2636
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: Reglement Ergänzung GT 24 2019

#4 Beitrag von Crash Test Dummies » 22. Apr 2019, 19:55

Gerne mit Spoiler ab Datum xxx, damit jeder Fahrer sich welche nachkaufen kann, falls Seiner jetzt kaputt sein sollten.
Gerne auch mit flexibler Halterung.
Was ist, wenn ein Spoiler während des Rennen verloren geht?

Bei Fahrzeugwechseln im Digitalen hatten wir auf einer Vorstandssitzung schon mal einen Beschluss gefasst....
Bei Fahrzeugwechsel ohne Defekt 4 Runden Abzug. Bei Fahrzeugwechsel mit Defekt 2 Runden Abzug.

Vorschlag:
Sollte jemand kein Wechselfahrzeug dabei/ zur Verfügung haben, wäre durchaus auch eine Zeitregel möglich....
Ist eine Schnellreperatur innerhalb von 2 Minuten möglich, kein Abzug.
Ist eine längere Reparatur notwendig (max.xx Minuten) und kein Wechselfahrzeug vorhanden, da gleichbedeutend der Analogen Rennserien 10Sek./ bzw. eine Runde Abzug.
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4277
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Reglement Ergänzung GT 24 2019

#5 Beitrag von Andreas W. » 11. Jun 2019, 13:20

Ich habe mal die Änderung in Sachen Reinigung der Reifen ins digitale Reglement geschrieben.
Bitte mal drüber schauen ob das so passt.
http://slot-arena.de/digitale-rennserie/

Antworten