MiniZ digital

Was darf man und warum
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4533
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

MiniZ digital

#1 Beitrag von Andreas W. » 12. Mai 2021, 10:41

Einige Clubs wollen eine Serie aufbauen.....
https://www.freeslotter.de/index.php?th ... ost1339152

https://slotpoint.de/mediafiles/Sonstig ... ressed.pdf

Als Chassis kann man auch ein Schöler nehmen, das hätte schon das Loch für die Diode

Man kann auch das bereits bewährte MiniZ Reglement für analog als Grundlage nehmen.
https://slot-arena.de/analoge-rennserie/124-miniz-98/

Car124
 
 
Beiträge: 80
Registriert: 16. Jun 2020, 07:44

Re: MiniZ digital

#2 Beitrag von Car124 » 21. Jul 2021, 22:05

Das hört sich wirklich interessant an. Habe mir das bei den Freeslottern durchgelesen. Nicht schlecht. Stellt sich nur die Frage ob in Berlin jemand mitmachen würde, für mich ist das absolutes Neuland.
Grüße

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4533
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: MiniZ digital

#3 Beitrag von Andreas W. » 22. Jul 2021, 12:23

Das schwierigste und wichtigste ist das Einkleben der Karo.
Aber da müssten sich erst einmal ein paar Leute finden, die das überhaupt machen wollen.
Nach analogem MinZ Reglement kostet ein Auto so 140€.
Der Preis hängt von den verwendeten Komponenten ab.

Car124
 
 
Beiträge: 80
Registriert: 16. Jun 2020, 07:44

Re: MiniZ digital

#4 Beitrag von Car124 » 22. Jul 2021, 20:37

Hm, könnte schwierig werden. Das einkleben ist Übungssache. Wird sicher nicht beim ersten Mal klappen. Aber der Preis. Ich könnte das machen, allerdings bräuchten wir mehr als drei vier Leute. Und das wird eher nichts.
Viele Grüße

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 3100
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: MiniZ digital

#5 Beitrag von Crash Test Dummies » 23. Jul 2021, 11:14

Ja, die aktuelle Herausforderung ist, nach so langer Pause wieder alte und neue Fahrer in die Arena zu bringen.

Die einen haben uns vergessen, den nächsten ist es noch zu gefährlich, sich mit Corona anzustecken und warten ihre Impfungen ab. Wieder Andere wollen nur noch ohne Maske fahren.

Trotzdem glaube ich, das es sich in den nächsten Monaten weiter klären wird, wie sich die Corona Lage entwickelt.

Mit jedem Monat, den wir fahren können, werden weitere Fahrer dazukommen und auch Rennserien auf der Holzbahn stattfinden.

Heute kommt mit Jürgen ein weiterer interessierter Fahrer zum DTM32.
Beste Grüße Mike

Car124
 
 
Beiträge: 80
Registriert: 16. Jun 2020, 07:44

Re: MiniZ digital

#6 Beitrag von Car124 » 24. Jul 2021, 21:02

denke ich auch. die zeiten sind momentan nicht die einfachsten. allerdings bieten sich diverse fahrer an. nicht zu vergessen bennet und eventuell frank aus schwante.
das läuft schon wieder an, interesse ist auf jeden fall vorhanden. ich grabe momentan auch an zwei leuten herum.
wir werden sehen wie es mit der d-variante weiter geht.

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 3100
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: MiniZ digital

#7 Beitrag von Crash Test Dummies » 25. Jul 2021, 21:39

... ja, es sind tolle neue Fahrer die sich für das Fahren in der Slotarena interessieren. Und schnell sind sie auch noch :sieger:

... und Jürgen hat gestern seinen Mini Z. etwas Holzbahnluft schnuppern lassen.
Das war echt cool und ich glaube die Mini Z. sind analog wirklich gut auf der Holzbahn aufgehoben.

Nun muss sich bloß ein Rennleiter finden, der dort die Rennserie regelmäßig durchführt und auch die Fahrer zusammenhält.

Ich bin gespannt.
Beste Grüße Mike

tommygott
 
 
Beiträge: 370
Registriert: 13. Jan 2016, 20:25
Wohnort: Johannistal

Re: MiniZ digital

#8 Beitrag von tommygott » 26. Jul 2021, 18:22

Hy zusammen , digital mit den mini z hab ich leider nicht so Erfahrungen. Allerdings sind die mini z so schon sehr schnell wenn diese noch über die Weichen knallen , sehe ich leider hier doch erheblichen Schaden auf die Strecke zukommen .
Meine Meinung dazu
Gruss Thomas

Antworten