GT 1:24 Rennen 2019

Termine / Berichte
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2480
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

GT 1:24 Rennen 2019

#1 Beitrag von Crash Test Dummies » 31. Dez 2018, 11:38

Liebe GT24 Liebhaber,

die Carrera GT24 Rennserie geht in die 5. Saison und bietet mit dem
Porsche GT3 / Mercedes SLS / Ferrari 599 / Ferrari 458 / Ferrari 575 /Audi R8 LMS / Aston Martin DB9-V12 / Corvette C6 / Corvette C7 / Ford GT
eine große, schöne, detaillierte Fahrzeugflotte, die mit verschiedenen Designs eine extreme Fahrzeugvielfalt ermöglicht. Eigene Fahrzeuglackierungen sind ebenso möglich.

Um allen Fahrzeugen eine Siegchance zu ermöglichen, wurde in der kommenden Saison das Mindestgewicht für alle Fahrzeuge auf 230 Gramm festgelegt (bei der Corvette C7 auf 235 Gramm).
Dieses und die Einführung der SAB-Einheitsreifen (in der Arena-Vitrine erhältlich) sorgen dafür, dass viele Fahrer die Chance aufs Podest haben und das gesamte Fahrerfeld innerhalb von wenigen Zehntel-Sekunden liegt.

Unser „Vorstand-Chef“ Patrick wird in der Saison 2019 durch die Rennabende führen und bei der technischen Abnahme einen genauen Blick ins Innere der Fahrzeuge „werfen“.
Schwerpunkt dabei sind: Korrekte Übersetzung und Motorbezeichnung, Originale Karosserie- und Motor-/Achshalterungen ohne Federung oder Gummipuffer, Originale Fahrerinlets, Fahrzeugfelgen und Platinen, korrekte Leitkiele, usw. siehe Reglement: http://www.slot-arena.de/reglement_gt_124.htm

Chancen auf Siege an den Rennabenden haben viele Fahrer wie
Micha J, Dino, Gabor, Patrick, Mike, Niclas, Chrissy, Mladen und Matthias
Wenn Lutze, Gunter, Frank, Harald, Raik oder Thomas mitfahren sollten, sicher auch diese.
Große Ambitionen haben sicher auch Detlev und die Vehlefanzer Renn-Experten, die
eventuell bei uns mitfahren und auf anderen Bahnen schon viele Siege errungen haben.

Doch auch die Fights im Mittelfeld und den einzelnen Startergruppen sind immer spannend und bieten genussvollen gleichwertigen Rennsport
Auch die Neueinsteiger können beruhigt in die Rennen ihrer Gruppe gehen, da es hier um den Spaß am Fahren und das finden Gleichgesinnter geht.
Wenn noch keine eigenen Fahrzeuge vorhanden sein sollten, einfach Bescheid sagen und wir bieten gute Gastfahrzeuge.

Es geht also am kommenden Samstag den 05. Januar ins erste Saisonrennen 2019 und ich freue mich, Euch auch im Namen von Rennleiter Patrick herzlich einladen zu können.
Um 18 Uhr öffnet die Arena zum Training und um 19:30 Uhr ist Start des ersten Rennen. :race:
Schreibt bitte kurz hier rein, ob Ihr dabei seid … :woohoo:

Starterliste 05.Jan.
1. Patrick
2. Detlev
3. Laudi
4. Mike
5. Mladen
6. Dario
7. Niclas
8. Micha J.
9. Matthias F.
10. Tobi F.
11. Miki
12. Frank64
13. Chrissy
14. Peter?
15.
16.
17.
18.
006 digital GT124.jpg
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Lutz H.
 
 
Beiträge: 602
Registriert: 23. Nov 2015, 20:19
Wohnort: Spandau

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#2 Beitrag von Lutz H. » 31. Dez 2018, 13:25

Hallo 124er GTler,

ich glaube, ihr solltet das Reglement auf der Homepage aktualisieren.
Meiner Meinung nach fehlt der Hinweis auf die Einheitsreifen und das Mindestgewicht der Fahrzeuge.

Weiterhin wundert es mich, daß ein Klassiker der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zugelassen ist (Ford GT40).
Das neumodische Dingens nennt sich Ford GT Race Car.

Evt. besser das jetzt zu ändern, bevor unnötige Diskussionen entstehen.
Früher hatten wir „Sex, Drugs and Rock & Roll“
Heute haben wir Frauenquote, Rauchverbot und Laktoseintoleranz

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 3949
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#3 Beitrag von Andreas W. » 31. Dez 2018, 13:28

:daumen:
Na dann sagt mir mal was da wo rein soll bzw. raus soll usw.

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2480
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#4 Beitrag von Crash Test Dummies » 31. Dez 2018, 23:39

Hallo Lutze, da hast Du vollkommen recht.
Ich habe Silvester Vormittag Andreas die überarbeitet Fassung per PDF zur Einarbeitung zugesandt.
Das mit dem Ford GT ist aber auch mir nicht aufgefallen. Wird Andreas auch gleich ändern.
Danke für den Hinweis.
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 3949
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#5 Beitrag von Andreas W. » 1. Jan 2019, 11:25

Reglement ist aktualisiert.

schusti1
 
 
Beiträge: 122
Registriert: 9. Apr 2014, 10:03

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#6 Beitrag von schusti1 » 1. Jan 2019, 11:48

Ich komme am Sa. zum GT Rennen!
Gruß: Detlev :smoke:

Benutzeravatar
Miki Formel 1
 
 
Beiträge: 156
Registriert: 1. Mai 2014, 00:23
Wohnort: Berlin

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#7 Beitrag von Miki Formel 1 » 2. Jan 2019, 02:36

Ich bin dabei und :woohoo: mich drauf :race: :race: :rage: :race: :race: :yes:


Gruß Miki :smoke:

Mladen
 
 
Beiträge: 137
Registriert: 19. Sep 2016, 08:38
Wohnort: Bergfelde
Kontaktdaten:

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#8 Beitrag von Mladen » 2. Jan 2019, 10:09

Dario und ich sind ebenfalls dabei. :race: :daumen: :race:
Bild

Benutzeravatar
MadMax
 
 
Beiträge: 76
Registriert: 4. Okt 2017, 13:00
Wohnort: Heiligensee

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#9 Beitrag von MadMax » 2. Jan 2019, 10:14

Moin Moin zusammen und allen ein gutes und gesundes neues Jahr,

so wie es aussieht werden Micha, Tobias und ich auch am Samstag mit dabei sein.

Meint Ihr, das Ihr das Reglement auch nochmal als pdf to go mit anhängen könntet? Ich habe diese immer ganz gerne offline auf meinem Arbeitsrechner.

Gruß
Matthias

Frank64
 
 
Beiträge: 38
Registriert: 1. Apr 2018, 16:49

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#10 Beitrag von Frank64 » 2. Jan 2019, 11:55

Ein schönes neues Jahr euch allen. Ich bin am Samstag auch dabei.

Antworten