GT 1:24 Rennen 2019

Termine / Berichte
Nachricht
Autor
Frank64
 
 
Beiträge: 53
Registriert: 1. Apr 2018, 16:49

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#171 Beitrag von Frank64 » 7. Dez 2019, 12:35

Halloich muss leider absagen. Mir geht es heute nicht so gut.Wünsche euch viel Spass. Beim nächsten mal bin ich dann wieder dabei und fahre euch im Weg rum.

Benutzeravatar
Patrick H
 
 
Beiträge: 1678
Registriert: 8. Apr 2014, 20:26
Wohnort: Berlin

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#172 Beitrag von Patrick H » 8. Dez 2019, 20:41

Hallo,

ein kurzer Rennbericht vom gestrigen Abend...es fanden sich final 10 Starter und ein Zuschauer ein.

Nach einem etwas holprigen Training und nochmaligen Umknippern der Stromanschlüsse und mit 20 V starteten wir nach einer kurzen unspektakulären Abnahme der Fahrzeuge mit zwei Gruppen.

Die erste Gruppe beruhigte sich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase und alle drehten eng beieinander ihre Runden. So wechselten die Platzierungen und final konnte dann sich Tammuz in seiner Gruppe absetzen und den Gruppensieg erringen.

Die zweite Gruppe war im Ganzen etwas aufgeregter, auch da einige Tanksstopps nicht klappten, aber der erfahrende Fahrer stoppte dann lieber etwas früher und nur die "hintere" Spur, wodurch sich die Probleme minimierten.
Aber auch der Zeilenschreiber beuchte dreimal die Box umsonst aber auch kostenlos. Egal, war ja für alle gleich.

final konnte Niclas den Sieg einfahren, gefolgt von Mike und dem Zeilenschreiber. Nach einer kurzen Verschnaufpause, stellte Mike fest, dass der Besucher Brian heißt, was ihm immer noch nicht half, aber er sich dann als der "kleine" Brian aus dem Slothaus "outete". Jaja die "alten" Leute sagen dann ja immer, :" Oh bist Du aber groß geworden!" Naja damals so um die 10 Jahre nun ca. 20...ja da hat sich Brian etwas verändert.

Zweiter Durchgang musste Mladen dann in die "B-Gruppe" und tat sich etwas schwerer mit dem Tanken, sodass trotz kleinerer Schwingungen weiterer Fahrer, Mladen sich doch den Gruppensieg und insgesamt Platz 4 einfuhr. In der ersten Gruppe konnte Tammuz nicht ganz die Pace gehen, auch Michael musste aufgrund von "Kontakten" etwas abreißen lassen. Final siegte Niclas erneut, vor mir und Mike.

Damit ist auch diese Saison vorbei. Glückwunsch an den Sieger Niclas.
Viele Grüße
Patrick
1. Vorsitzender

"El Presidente"
-Schweinbar nicht der beste Dad der Welt-

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2774
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: GT 1:24 Rennen 2019

#173 Beitrag von Crash Test Dummies » 8. Dez 2019, 23:53

Gute Besserung Frank. Vielleicht kannst Du zu unserer Jahresfeier am 28.12. dabei sein.

Zu Patrick Zeilen noch schnell die Zahlen dazu...

Anzumerken ist:
... das zwar nur mit 20V gefahren wurde, aber mit gut Glue auf der Bahn top Zeiten erzielt wurden.
... die blaue Spur eine Digitalpremiere hatte und darauf ein Rundenrekord gefahren wurde.
... das Mittelfeld nach jeweils 20 Minuten nur um wenige Sekunden getrennt war.
... das Patrick den neuen Carrera Porsche 911 RSR mit zweitschnellster Rennrunde top hinbekommen hat.
... das Dario nach verkorkstem ersten Lauf, einen klasse zweiten Lauf hingelegt hatte und 8 Runden mehr erreichte.
... das es Brian so gut gefallen hat, das er einen GT24 für sich aufbauen will
... das wir zusammen mit Detlev überlegen, ob sich eine DTM 124 Rennserie mit seinen Fahrfreunden 2020 aufbauen lässt
... das wir weiter an der Bahn arbeiten, um das Tanken und die Fahrbarkeit zu verbessern
... das auch 2020 die GT24-Rennserie mit Rennleiter Patrick am ersten Samstag eines Monats stattfindet :daumen:
.
GT24 2019-12-07 Slotarena Berlin.pdf
(485.86 KiB) 105-mal heruntergeladen
Beste Grüße Mike

Antworten