Hallo miteinander - Olaf und Nicola melden sich.

Das Tach-ich-bin-neu-hier-Forum
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Olaf B.
 
 
Beiträge: 29
Registriert: 2. Jan 2019, 16:13
Wohnort: Berlin, Hermsdorf
Kontaktdaten:

Hallo miteinander - Olaf und Nicola melden sich.

#1 Beitrag von Olaf B. » 2. Jan 2019, 16:45

Hallo zusammen! Nicola und ich hatten das Vergnügen, bei Eurer Jahresabschlussfeier am 29.12. dabei sein zu dürfen. Zunächst möchten wir uns ganz herzlich für den netten Empfang und eure Offenheit bedanken. Wir kamen mit vielen ins Gespräch, viele kamen auf uns zu - kurzum: Danke für den tollen Abend und die Infos. Gekrönt wurde dieser dann noch dadurch, dass Nicola (die, die man etwas dazu drängeln musste) beim Weihnachtsrennen / Jubiläumsrennen 2018 der Frauen auf den 3.Platz gefahren ist. Nun, jetzt ist sie halt auch infiziert.

Für uns gilt es jetzt, sich auf eine der Rennserien zu konzentrieren und die Vehikel entsprechend der Reglements etc. aufzubauen. Aber dafür gibt es ja den Bastel- und Tuningabend. Nicola wird sich wohl erstmal der analogen Rennserie anschließen wollen. Naja, mit dem NSR Abarth hat sie ja schon gute Erfahrungen gemacht, aber das soll sie dann mal selbst entscheiden. Ich werde vermutlich zunächst im digitalen 132er Bereich anfangen und mich erstmal an eine Menge Mitfahrer auf der Strecke sowie Tankstops im hektischen Rennbetrieb gewöhnen wollen. Also, die rote Laterne werde dich dann schon mal buchen ;)

Jetzt gilt es, Regelements zu studieren, fahrbare Untersätze auswählen usw. usw.. Wir, oder einer von uns, werden aber zuvor mal bei Rennen als Zuschauer vorbeikommen. Viel Spaß und Erfolg für den heutigen Saisonstart. Wir freuen uns.

Liebe Grüße,
Nicola & Olaf B.
Ich fahre nicht langsam -
ich sichere nur nach hinten ab!

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2480
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: Hallo miteinander - Olaf und Nicola melden sich.

#2 Beitrag von Crash Test Dummies » 2. Jan 2019, 18:51

Liebe Nicola, Lieber Olaf,
herzlich Willkommen und vielen Dank für das gute Feedback zu unserer Jahresfeier :woohoo:
Da hatte Nicola ja einen wirklich guten Einstand :race:

Es freut uns, dass es Euch gefallen hat und ihr nun auch "infiziert" seid :D

Bei den vielen angebotenen Rennserien, wird bestimmt das passende dabei sein.

Wenn ihr Lust habt, könnt Ihr ja am Samstag beim GT24 mit ranschauen und Euch ein erstes Bild von einem Rennabend machen.

Vielleicht seid ihr aber auch schon heute beim Abarth Cup dabei :charlie:
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 3949
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Hallo miteinander - Olaf und Nicola melden sich.

#3 Beitrag von Andreas W. » 3. Jan 2019, 09:05

Hallo ihr zwei,

im analogem Bereich ist der Abarth Cup der perfekte Einstieg.
Auto kaufen den org. Leikiel gegen den längeren Leitkiel tauschen
http://www.slotfun.de/Fahrzeug-Ersatzte ... :4839.html
die grauen Rennräder ran
http://www.slotfun.de/Fahrzeug-Ersatzte ... 14542.html

Und schon kann es losgehen...
Den Test-und Tuningabend im Januar leite ich, dann können wir den Abarth gleich mal verbleien. Knetblei aus dem Anglershop ist am einfachsten zu verarbeiten.

Am Dienstag starten wir ganz frisch mit unserer neuen Rennserie MiniZ98. Könnt ihr gern vorbeischauen. Die fahren sich erheblich einfacher als die Abarth und haben ein erhöhtes Suchtpotenzial :burns:

Bei irgendwelchen Unklarheiten einfach fragen fragen fragen.
Einiges läuft auch über WhatsApp.....da gibt es eine extra analog Gruppe .....SMS an 0176 821 30 575 und alle Fragen für den analogen Bereich werden noch schneller beantwortet.

Benutzeravatar
Olaf B.
 
 
Beiträge: 29
Registriert: 2. Jan 2019, 16:13
Wohnort: Berlin, Hermsdorf
Kontaktdaten:

Re: Hallo miteinander - Olaf und Nicola melden sich.

#4 Beitrag von Olaf B. » 3. Jan 2019, 16:35

Ja besten Dank Mike und Andreas! Ach, das mit dem Leitkiel für den Abarth ist gut zu wissen - ich hätte sonst vermutlich einen Frankenslot geholt, sofern es bei Nicola etwas mit dem Abarth wird. Aber wie ihr seht, so ganz mit dem Studium der Reglements sind wir noch nicht durch. Beim Bastel- und Tuningabend werden wir definitiv dabei sein aber ich denke, Freitag oder / und Samstag kommen wir oder einer von uns vorbei und schauen mal so einen Rennablauf an. Ja, das ist die Qual der Wahl - in welche Serie man einsteigen möchte. Noch ist ja alles offen - Seufz.

Liebe Grüße,
Olaf
Ich fahre nicht langsam -
ich sichere nur nach hinten ab!

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 3949
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: Hallo miteinander - Olaf und Nicola melden sich.

#5 Beitrag von Andreas W. » 3. Jan 2019, 17:22

Bei allen NSR Serien sind NUR die Teile von NSR erlaubt.
So mal als Sondierungshilfe...
Rennfertige Autos für unsere Serien bzw. Die Kooperations- Serien
Abarth ca. 80€
NSR classic ca 105€
NSR GT3 ca 120€
Kart ca 110€
MiniZ ab so 150€

Die Auslistung ist nach Schwierigkeitsgrad beim bauen der Autos.
Wenn ihr euch mal Autos anschauen wollt um zu sehen ob das was für euch ist einfach sagen ich bring die entsprechenden Autos mit zum Ansehen und auch um ein proberunden zu drehen.
Auch in Sachen analoge Regler könnt ihr euch auch welche ansehen und ausprobieren.

Antworten