VW Karman Ghia

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
rick42
 
 
Beiträge: 492
Registriert: 9. Apr 2014, 09:35
Wohnort: Essen, NRW

VW Karman Ghia

#1 Beitrag von rick42 » 30. Jun 2019, 17:10

Moin,

Ich erspare euch die Details des Autos, die älteren unter uns (also alle :mrgreen: ) werden ihn noch live kennen.
Nur soviel, der Wagen hatte Käfermotoren -die ganze Bandbreite von 22-37 kw- und die Zeitschrift AutoMotorSport sprach von ""Parodie eines Rennwagens"".

Ich habe auf Charlies Wunsch eine Phantasie Version aus einem Mr.Hobby Bausatz in Bright White mit Blauen Streifen gebastelt und
ebenso auf Wunsch mit echten Gittern in den Einlässen versehen.
Charlie kümmert sich dann um das Chassis und die Räder.
Ist nicht unbedingt auf DSC Niveau aber bei "normalen" Youngtimer Rennen eines der schöneren Modelle.

Gruß
Richard
P1010833.jpg
P1010835.jpg
P1010834.jpg
P1010838.jpg

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4134
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: VW Karman Ghia

#2 Beitrag von Andreas W. » 30. Jun 2019, 19:09

Sieht richtig gut aus ....
:bewertung:

Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 92
Registriert: 7. Feb 2019, 23:15

Re: VW Karman Ghia

#3 Beitrag von Fotn » 30. Jun 2019, 21:25

Hallo,

sehr schönes Modell. Ich habe ja als Jugendlicher öfters Standmodelle von Revell und ähnliches zusammen geklebt. Wenn mir dann mal ein Modell runter gefallen oder etwas abgebrochen ist, hatte ich mich sehr, sehr darüber geärgert. Ich kann mir nicht vorstellen, das man mit solchen Modellen Slotcar fahren kann, ohne das einem das Herz blutet, wenn es mal kracht.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Olaf B.
 
 
Beiträge: 59
Registriert: 2. Jan 2019, 16:13
Wohnort: Berlin, Hermsdorf
Kontaktdaten:

Re: VW Karman Ghia

#4 Beitrag von Olaf B. » 1. Jul 2019, 09:18

Das Modell sieht mal wieder richtig toll aus. Beim Karman Ghia werden wirklich Erinnerungen wach. Ein Freund besaß einen in rot mit schwarzem Dach und wir hatten - man mag es kaum glauben - mit diesem sogar einen Kühlschrank transportiert. Keine Ahnung mehr, wie wir den da hinein und später auch wieder herausbekommen haben, aber es hat geklappt. Soetwas geht wahrscheinlich nur einmal im Leben :)
Ich fahre nicht langsam -
ich sichere nur nach hinten ab!

Benutzeravatar
rick42
 
 
Beiträge: 492
Registriert: 9. Apr 2014, 09:35
Wohnort: Essen, NRW

Re: VW Karman Ghia

#5 Beitrag von rick42 » 4. Jul 2019, 15:51

Fotn hat geschrieben:
30. Jun 2019, 21:25

.......Ich kann mir nicht vorstellen, das man mit solchen Modellen Slotcar fahren kann, ohne das einem das Herz blutet, wenn es mal kracht.
Moin,
Klar ist es schade bzw. ärgerlich wenn ein Auto im Rennen beschädigt wird, aber ich baue die Autos zum fahren.
Sobald ich ein Model auf die Bahn stelle ''verabschiede'' ich mich schon mal gedanklich davon.
Mein erstes DSC Auto (grüne Lola) läuft aktuell in der Version 4.0 und die 5te ist in Arbeit,
Die Autos werden bei Beschädigung repariert und irgendwann halt neu aufgebaut.

Gruß
Richard

Benutzeravatar
charlie
 
 
Beiträge: 865
Registriert: 8. Apr 2014, 13:49
Kontaktdaten:

Re: VW Karman Ghia

#6 Beitrag von charlie » 8. Jul 2019, 18:12

Hallo Richard,
besten Dank für den Karman, ist heute angekommen.
Was soll ich sagen, ist noch besser wie auf den Bildern.
Und von wegen nicht DSC; bekommt warscheinlich nur 19,5 Punkte.
Und natürlich wird er wenn nur ganz vorsichtig über die Schiene getragen.
Nur der kleinste Kratzer tät mir in der Seele weh.
Wird jetzt poliert und ab in die Vitriene.

Gruß und Dank (großen Dank)
Charlie

PS: Was bedeutet die Startnummer ???
Anzahl Rundenrekorde: 0
Anzahl gewonnene Rennen: 0
Stimmt gar nicht...

Antworten