NSR GT3 am 22.11.

Termine / Berichte
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4098
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

NSR GT3 am 22.11.

#1 Beitrag von Andreas W. » 20. Nov 2019, 16:16

Am Freitag ist nun das letzte NSR Rennen.
Ab 17:30 ist die Arena für das freie Training geöffnet.

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4098
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: NSR GT3 am 22.11.

#2 Beitrag von Andreas W. » 25. Nov 2019, 12:48

Nun noch ein paar kurze Zeilen .....
9 Fahrer nutzten beim letzten Rennen gleich mal die Möglichkeit sich auf die bevorstehende BM vorzubereiten.
Nach der Quali wurden die Fahrer in 2 Gruppen eingeteilt, über 10 Sek. und unter 10 Sek.
So fuhren in der ersten Gruppe 4 Fahrer .... Mike, Niclas, Marco und Peter.
Nach einem nervösen ersten Turn mit vielen Abflügen, verliefen die nächsten beiden Turns unspektakulär und jeder Fahrer hatte inzwischen eine Runde Vorsprung bzw. eine Runde Rückstand je nach dem aus welcher Sicht.
Im letzten Turn wollte Marco den analogen Neuling Niclas von der Führung verdrängen aber obwohl Niclas die rote Spur beim digitalen fahren bestimmt weniger nutzt, war er schnell unterwegs und hielt bravurös dagegen.
Und natürlich ... wenn man auf den ersten Platz schielt, wird einem der 2. auch noch weggenommen.....so fuhr Mike einen hauchdünnen Vorsprung ins Ziel und holte sich Platz 2. Peter war auf einigen Spuren richtig schnell unterwegs aber auf rot warf er dann sein Rennen weg und es blieb nur Platz 4.

Der A-Lauf wurde mit 4 Fahrern bestritten.
Als da waren .... Martin der noch immer in seiner eigenen Welt fährt und nicht mal dran denkt bei seinem Tempo raus zu fallen.
Gabor, Patrick, und ich, die so schnell wie Martin sein wollen aber dafür ständig rausfallen.
Bernd der seltene Gast von den Slotfreunden, der sich um das Tempo der anderen nicht schert aber dafür auch fast nicht abfliegt.
In der Mitte des Feldes wurde es dann ab und an sogar spannend. Hier entschieden die Rausfaller über die Platzierungen, denn vom Speed her lagen wir 3 auf einem Niveau.

Martin, Andreas, Gabor, Patrick und Bernd lautete dann die Zielankunft.

Glückwunsch an Martin zum Tagessieg und damit auch zum Gesamtsieg der Rennserie.
Anzumerken ist noch der hervorragende 3. Platz von Peter in der Gesamtwertung.

Bei der Deutschlandwertung zählen nur die besten 4 Rennen und daher haben nun Martin, Andreas, Gabor und Patrick ihr Ticket für die deutsche Meisterschaft in Moers gelöst.
:ziel:

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2559
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: NSR GT3 am 22.11.

#3 Beitrag von Crash Test Dummies » 27. Nov 2019, 14:34

Coole Zeilen Andreas. Vielen Dank. Es hat viel Spaß gemacht.
Beste Grüße Mike

Antworten