1:32 Muscle Cars

Nachricht
Autor
BoBSlot
 
 
Beiträge: 81
Registriert: 9. Jan 2020, 11:28
Wohnort: Berlin

1:32 Muscle Cars

#1 Beitrag von BoBSlot » 22. Mär 2020, 11:21

Hallo,

ich spam mal weiter das Board voll.

Neben GT3 und DTM, habe ich bei mir noch eine Straßenfahrzeuge-"Klasse". Wie man sieht hauptsächlich Musclecars. Im Hintergrund sieht man auch das passende Pacecar - den Charger SRT8 :)
Muscle_alle_Licht_an.jpg
Ich hab noch einen Hot Rod und einen Plymouth Fury, beides sind aber keine "echten" Musclecars. Besonders schnell sind die alle nicht. Einerseits habe ich mich noch nicht darum gekümmert und andererseits ist es mir egal. Einer von denen soll jedoch etwas schneller werden.

Der Charger und die Chevelle sind raus. Die haben diese hübschen BRM-Klassik-Räder. Die gabs mal bei Umpfi für nen 10er - den ganzen Satz. Die sehen wunderschön aus, die Reifen sind allerdings nicht so der hit.
Muscle_Charger.jpg
Muscle_Chevelle.jpg

Ich denke, es läuft auf den Challenger hinaus "Dein Maul ist nicht mal so groß wie dein Hubraum." (2Fast2Furious)

Es gilt das gelbe Biest von meiner Atze zu schlagen.
Muscle_Camaro_gelb.jpg
Groß, schwer und auf 3mm umgerüstet. Vorne O-Ringe und hinten fette Walzen.

Benutzeravatar
DomeG
 
 
Beiträge: 47
Registriert: 1. Mär 2020, 10:26

Re: 1:32 Muscle Cars

#2 Beitrag von DomeG » 22. Mär 2020, 11:33

Also Spam ist das nicht, schon garnicht in einem Slotcarforum ;D
Ausserdem kann man sich hier in einem gemeinsamen hobby ausleben.
Mir gefällt der Grüne ( habe ich noch nie gesagt weil ich mich eigentlich mit Autos auskenne aber bei Musclecars hörts auf xD)
Hast mich bisschen angefixt auf muscle cars.
Zu dem Gelben bumble bee muss ich sagen das ich nie der fan von überstehenden Rädern war.
Ausser es ist ein Drift Auto :D

Sind das alles Carrera Modelle ?

BoBSlot
 
 
Beiträge: 81
Registriert: 9. Jan 2020, 11:28
Wohnort: Berlin

Re: 1:32 Muscle Cars

#3 Beitrag von BoBSlot » 22. Mär 2020, 12:38

Also. Der gelbe ist von meinem Bruder ein Carrera Superstocker - die sehen alle so aus. Aktuell gibt's die Chevelle Superstocker wieder.

Die blaue Chevelle und der Hemicuda sind von Carrera. Die anderen von Scalextric.

Der grüne ist ein 73er Chevrolet Camaro RS-Z28. Der und der orange Challenger sind aus dem Fast and Furious Doppelset. Der orange aus dem Film 2Fast2Furious und der grüne Camaro ist das "böse" Auto aus Fast4. Der Camaro war damals die direkte Antwort von Chevrolet auf den Ford Mustang und beides sind "Pony-Cars" und gehören nicht zu den klassischen Musclecars der 70er Jahre wie: Charger, Challenger, Barracuda, Javalin, GTO, Roadrunner, usw.
Muscle_F&F.jpg
LIMITIERT :D
Muscle_F&F_Sammler.jpg

und der Camaro von Nahem
Muscle_Camaro_bomb.jpg
und in echt.
Muscle_Camaro_bomb_echt.jpg
*Photo: von Irgendwem, irgendwo aus dem Netz ...


Es ist nicht leicht 132 Muscles zu finden. Mir fehlt eigentlich nur noch der GTO - den gabs mal von Carrera. Einen Mustang mag ich nicht so und die meisten haben irgendeine Zahl auf der Tür, sind also irgendwelche Trans-Am Autos oder Nascars. Der Bullit-Fastback von Pioneer gefällt mir sehr gut, nur ist der mir zu teuer.

Tja also: Ich mag Muscle-Cars. Mein Traumauto ist der Dodge Charger R/T - Das Bullit-Assassins-Car. R/T steht da immer für Road and Track.

BoBSlot
 
 
Beiträge: 81
Registriert: 9. Jan 2020, 11:28
Wohnort: Berlin

Re: 1:32 Muscle Cars

#4 Beitrag von BoBSlot » 22. Mär 2020, 12:44

Eleanor (Film: nur noch 60 Sekunden) wäre phantastisch als 132 Slotcar/Plastikbody. Da würd ich sofort zuschlagen.

Übrigens ist die Karosse meines roten Charger-HotRods von Carson für Scalextric - eine Kooperation. Sehr schön detailliert.

beste Grüße

BoBSlot
 
 
Beiträge: 81
Registriert: 9. Jan 2020, 11:28
Wohnort: Berlin

Re: 1:32 Muscle Cars

#5 Beitrag von BoBSlot » 22. Mär 2020, 12:50

Muscle_Eleanor.jpg
Muss ich vielleicht selber nachbauen irgendwann.

BoBSlot
 
 
Beiträge: 81
Registriert: 9. Jan 2020, 11:28
Wohnort: Berlin

Re: 1:32 Muscle Cars

#6 Beitrag von BoBSlot » 22. Mär 2020, 14:59

Es gibt tatsächlich von Carrera außerdem auch Straßenversionen vom Plymouth Roadrunner, Dodge Charger 500 - der mir sehr gut gefällt, aber ich hab ihn schon als NasCar - und einen Plymouth Superbird - der mir auch sehr gut gefällt. Bei den Ankündigungen von Carrera 2020 sind die ganzen alten Nascars wieder aufgelegt. Vielleicht kommen nächstes Jahr wieder Straßenversionen von Musclecars. :karotte:

Leider neige ich zu einer starken Sammelleidenschaft. Das ist immer teuer. Hier noch ein nettes Slotcar. Da werden Erinnerungen wach. Ist das Daisy?
Muscle_General_Lee.jpg

Benutzeravatar
DomeG
 
 
Beiträge: 47
Registriert: 1. Mär 2020, 10:26

Re: 1:32 Muscle Cars

#7 Beitrag von DomeG » 22. Mär 2020, 15:29

Die neuen Musclecars von carrera haben auch mein Interesse geweckt.
bei alten Autos bin ich eher an den Gruppe C- Rennwagen interessiert.Besonders in 124 sind das geile Modelle.
So ein Musclecar kommt bestimmt auch mal ins Haus.
Gruß Domenic

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2684
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: 1:32 Muscle Cars

#8 Beitrag von Crash Test Dummies » 22. Mär 2020, 22:38

Interessanter Austausch.
Ich habe in dieser Richtung bis auf die 124iger Hotrod noch nichts gesammelt.
Vielleicht finden sich ja noch weitere Liebhaber.
Beste Grüße Mike

BoBSlot
 
 
Beiträge: 81
Registriert: 9. Jan 2020, 11:28
Wohnort: Berlin

Re: 1:32 Muscle Cars

#9 Beitrag von BoBSlot » 25. Mär 2020, 10:42

Hallo Alle,

ich konnt's nicht lassen. Jetzt habe ich mein 6. Musclecar (Pony) bei E-Bay ersteigert:

Carrera EVO Ford Mustang Convertible James Bond Goldfinger 25737

irgendwann wird das Ding dann digitalisiert + Licht. Leider sind auch da die Hecklichter nicht durchsichtig ... wenn dann nur Frontlicht.

Benutzeravatar
DomeG
 
 
Beiträge: 47
Registriert: 1. Mär 2020, 10:26

Re: 1:32 Muscle Cars

#10 Beitrag von DomeG » 25. Mär 2020, 11:05

Schick. Kannste ja mal vorstellen wenn er da ist. Hast du mein neues Thema gesehen ?
Vielleicht zeigste uns ja auch mal deine Bahn. Falls du sie im Rennbahnplaner hast wäre es natürlich auch cool mal anzusehen .

Antworten